Main menu

Wir legen größten Wert darauf, auf die individuellen Wünsche und Vorstellungen unserer Patienten einzugehen und Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen. Das Team der Zahnarztpraxis am Königshof erwartet Sie in entspannender Atmosphäre mit folgenden Leistungen:

unsere Leistungen

prophylaxe

Prophylaxe

Denken Sie nicht erst an den Zahnarzt wenn es schmerzt. Schlechte Mundhygiene, falsche Ernährung oder Rauchen können zu Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches führen. Die zahnmedizinische Prophylaxe hilft, Zähne und Zahnfleisch dauerhaft gesund zu halten. Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihren optimalen Untersuchungsintervall. Auf Wunsch werden Sie über unser Recallsystem an Ihren Termin erinnert.

  • individuelle Beratung & zahnärztliche Untersuchung zur Vorbeugung
  • Zahnpolitur & Entfernen von Zahnbelag
  • medikamentöse Behandlung von Zahnfleischtaschen
  • Mundhygieneinstruktion & Ernährungsberatung
  • Fluoridierung zur Härtung des Zahnschmelzes
fuellungen

Füllungen

Durch Einwirkung von Säure und Bakterien werden die Zähne mit der Zeit entmineralisiert – es entsteht Karies. Bei der Füllungstherapie wird die kariöse Zahnsubstanz entfernt und durch eine Füllung ersetzt. Die Füllungstherapie bietet verschiedene Möglichkeiten:

  • Amalgamfüllung – diese sind für Patienten zuzahlungsfrei bzw. werden vollständig von den Krankenkassen getragen. Allerdings genügt die silbergraue Füllungsmasse nicht mehr uneingeschränkt den ästhetischen Vorstellungen vieler Patienten. Darüber hinaus gilt es inzwischen als erwiesen, dass Amalgam zur Quecksilberbelastung des Menschen beiträgt.
  • Composit-Füllung – dieses Material ermöglicht eine praktisch unsichtbare Wiederherstellung der Zahnsubstanz und ist dabei äußerst widerstandsfähig und abriebfest. Dieses Material eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften ganz besonders gut für die Front- und Seitenzahnrestauration. Die Kosten der Composit-Füllung werden von den Krankenkassen nur dann vollständig getragen, wenn es sich um eine Behandlung im sichtbaren Frontzahnbereich handelt. Composit-Füllungen, die im Seitenzahnbereich vorgenommen werden sollen oder auch Frontzahnfüllungen, bei denen die Anwendung der Mehrschichttechnik erforderlich ist, bedeuten einen deutlich höheren Aufwand und werden lediglich anteilig von den Krankenkassen getragen. Darüber hinaus werden die Mehrkosten dem Patienten privat in Rechnung gestellt. Über die Höhe eines möglichen Mehrkostenzuschlages klären wir Sie selbstverständlich gern im Voraus auf. Zuzahlung: ab 40€ (gilt je nach Flächenanzahl)
  • Gold- und Keramikinlays – Inlays dienen der Füllung des erkrankten und entsprechend vorbereiteten Zahnes durch Einkleben einer Einlage, die im zahntechnischen Labor gefertigt wird. Gold-Inlays sind optisch auffällig, bieten jedoch eine besonders solide Beschaffenheit, die größten Belastungen standhält. Keramik-Inlays hingegen können der Zahnfarbe individuell angepasst werden und genügen damit höchsten ästhetischen Ansprüchen an eine Füllung – besonders im Seitenzahnbereich.
zahnersatz

Zahnersatz

Wenn ein Zahn anders nicht mehr behandelbar ist, kann es zum Verlust kommen. Verlorene Zähne können auf unterschiedliche Weise ersetzt werden. Wird auf einen Zahnersatz verzichtet, können Verdauungsprobleme, Fehlstellungen der Nachbarzähne, Lücken oder – besonders beim Fehlen mehrerer Zähne – Kiefergelenksprobleme die Folge sein.

  • Kronen – diese werden auf den stark zerstörten und entsprechend vorbehandelte Zahn gesteckt – der Zahn wird “überkront” und seine Funktion wiederhergestellt.
  • Brücken – die Technik entspricht im Wesentlichen der, die auch bei Kronen angewendet wird. Brücken werden an zwei Zähnen verankert und können einen oder auch mehrere fehlende Zähne ersetzen – die Brücke “überspannt” die Lücke.
  • herausnehmbarer Zahnersatz – Modellgussprothesen (Nichtedelmetall-Legierung, i. d. R. durch Klammern an den verbliebenen Zähnen verankert), Teleskopprothesen (bestehend aus fest zementierter Innen- und herausnehmbarer Außenkrone, die aufgesteckt wird), Totalprothesen (Ersatz des komplett zahnlosen Kiefers), implantatgestützte Versorgung.
kinder

Kinderbehandlung

Für Kinder ist der regelmäßige Zahnarztbesuch besonders wichtig. Mehr noch als Erwachsene nehmen sie besonders gerne Nahrung zu sich, die reich an Zucker ist und die Zähne angreift. Um auch den Kleinen den Zahnarztbesuch so angenehm wie möglich zu machen, legen wir großen Wert auf eine kindergerechte Atmosphäre und gehen auf Angstpatienten individuell ein. So wird der Zahnarztbesuch für Ihr Kind zum Erlebnis.

  • Kinderprophylaxe – regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
  • Fissurenversiegelung – Versorgung von gebrochenen Kinderzähnen.
  • Milchzahnfüllung “Twinky Star” – hochwertige Füllungen in verschiedenen, attraktiven Farben.
aesthetic

Ästhetik

Der Ästhetik wird in der Zahnmedizin eine immer größere Bedeutung zuteil. Ganz gleich ob zur Abdeckung von Verfärbungen oder einfach um ein optisches Highlight zu setzen und dem Lächeln einen ganz besonderen Ausdruck zu verleihen – ästhetische Behandlungen sind schmerzfrei und werden Ihnen lange Freude bereiten.

  • In-Office-Bleaching – spezielle Schienen werden mit Bleachinggel befüllt und auf die Zähne aufgesetzt. Die Behandlungsdauer beträgt etwa 30 Minuten. Meist sind 3-4 Behandlungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.
  • Walking-Bleach-Methode – für avitale Zähne. Dabei wird das Bleaching-Mittel für 3-5 Tage in das Zahnkroneninnere eingebracht und provisorisch versiegelt. Auch hier kann eine mehrmalige Behandlung erforderlich sein.
  • Veneers – Verblendschalen zum Aufkleben aus hochwertigem Keramik, mit denen sich im sichtbaren Bereich elegant störende Verfärbungen abdecken lassen.
  • Zahnschmuck – kleine, flach gestaltete Schmuckstücke und Steinchen, die nach eine Vorbehandlung des Zahnes aufgeklebt werden. Anschließend wird der Kleber unter UV-Licht ausgehärtet, damit der Zahnschmuck lange hält. Ein echter Hingucker für Jung und Alt!
weitere

Weitere Behandlungsgebiete

  • Endodontie – Wurzelkanalbehandlung, die bei Erkrankungen und Verletzungen der Zahnwurzel erforderlich sein kann. Dabei wird der entzündete oder abgestorbene Nerv entfernt, bevor der Wurzelkanal gereinigt und versiegelt wird.
  • Schienentherapie – zur Behandlung von Zähneknirschen.
  • Prothesenreinigung – zur professionellen Säuberung von Prothesen. Zuzahlung: ab 15€ / Ober- & Unterprothese ab 20€
Sie haben Fragen zu unseren Leistungen und Behandlungsmöglichkeiten?
Wir beraten Sie gern!