Main menu

Zahnzwischenräume – Hilfsmittel für die richtige Reinigung

05.Januar 2016 Patrick_K
Zahnzwischenräume – Hilfsmittel für die richtige ReinigungDatum der Ankündigung : Jan 5 , 2016

Die meisten Erwachsenen nutzen für die tägliche Zahnreinigung manuelle oder elektrische Zahnbürsten, die man in großer Auswahl im Einzelhandel finden kann. Studien zeigen, dass dadurch die Glattflächen der Zähne hinreichend zu reinigen sind. Doch genügen die meisten Zahnbürsten nicht den Anforderungen an eine angemessene Reinigung der Zahnzwischenräume. Daher sind diese Bereiche besonders anfällig für Karies und Entzündungen. Das muss nicht sein – nachfolgend möchten wir Ihnen deshalb die wichtigsten Methoden und Hilfsmittel für eine effektive Zahnzwischenraumreinigung kurz erläutern.

Zahnseide

Sie ist das am weitesten verbreitete Hilfsmittel zur Reinigung der Zahnzwischenräume, besteht meist aus Nylonfäden und ist in verschiedenen Breiten erhältlich. Der Faden kann zur Benutzung einfach zwischen zwei Finger gespannt, in die Zahnzwischenräume eingeführt und dann leicht hin und her bewegt werden. Wem das zu umständlich ist, der kann auch praktische Zahnseidehalterungen, sog. Zahnseide-Sticks (Bild), verwenden, in denen der Faden einfach eingespannt wird. Bei der Verwendung von Zahnseide sollte behutsam vorgegangen werden, damit es nicht zu einem Einschneiden in das Zahnfleisch kommt.

Interdentalraumbürsten

Bei breiteren Zahnzwischenräumen kann die Verwendung von Zahnseide nicht mehr sinnvoll sein. Dann sind sog. Interdentalraumbürsten, die aus einem kunststoffummantelten Drähtchen bestehen, eine bessere Lösung. Auch diese sind in unterschiedlichen Breiten erhältlich, sodass eine individuelle Anpassung möglich ist. Es sollte eine Größe gewählt werden, bei der man einen leichten Widerstand beim Einbringen in den Zahnzwischenraum spürt.

Mundduschen

Neuerdings finden auch Mundduschen zunehmend Beachtung in der Reinigung von Zahnzwischenräumen. Dabei „duscht“ ein kleines Gerät mit einem Flüssigkeitsstrahl, dessen Stärke regelbar ist, die Zwischenräume gründlich ab. Einigen Mundduschen können auch antibakterielle Spüllösungen beigegeben werden.

Auch darüber hinaus beraten wir Sie in Fragen zur Zahnzwischenraumreinigung gern. In unserem praxiseigenen Prophylaxeshop halten wir eine Auswahl geeigneter Produkte für die opimale Zahnpflege für Sie bereit. Sprechen Sie uns an!

[sg_popup id=1977]