Main menu

Wann ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll?

20.Dezember 2016 Patrick_K
Wann ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll?Datum der Ankündigung : Dec 20 , 2016

Was genau ist eigentlich eine professionelle Zahnreinigung und wann ist eine solche sinnvoll? Diese Fragen bekommen wir häufiger gestellt. Deshalb haben wir für Sie einige Informationen rund um dieses Thema zusammengefasst.

Wozu dient die professionelle Zahnreinigung?

Auch das gründlichste Zähneputzen daheim garantiert oft nicht das Erreichen wirklich jedes kleinsten Zwischenraumes. Hartnäckige Beläge und Bakterien können sich absetzen und vermehren – und schließlich auch trotz augenscheinlich guter Mundhygiene irgendwann Schäden an Zähnen und Zahnfleisch verursachen. Besondere Lebensumstände und diverse Vorerkrankungen können diesen Prozess begünstigen. Hier können nur regelmäßige Check-ups bei Ihrem Zahnarzt – und nicht zuletzt die professionelle Zahnreinigung – Abhilfe schaffen und schlimmeren Folgeschäden wirksam vorbeugen.

Wann sollte man über eine professionelle Zahnreinigung nachdenken?

Ob und wann Sie eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen möchten, entscheiden Sie selbst. Empfehlenswert sind ein bis zwei Behandlungen dieser Art pro Jahr. Damit leisten Sie einen aktiven Beitrag zu Ihrer Gesundheit. Denn Erkrankungen im Mundraum können sich längst nicht nur in Form von Karies und Parodontitis bemerkbar machen, sondern können auch Auslöser für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Magen-Darm-Probleme sein. Mit der professionellen Zahnreinigung beugen Sie effektiv vor.

Wer trägt die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung?

Die Kosten einer professionellen Zahnreinigung sind von verschiedenen Faktoren abhängig und können variieren. Dabei kommt es insbesondere auf die Anzahl der zu reinigenden Zähne an sowie auf den Aufwand und die eingesetzten Geräte. Grundsätzlich ist die professionelle Zahnreinigung kein Bestandteil des Leistungskataloges der gesetzlichen Krankenkassen. Allerdings zahlen einige Krankenkassen Zuschüsse. Die Differenz trägt der Patient selbst. Es gibt jedoch auch verschiedene Zahnzusatzversicherungen, die diese Differenz übernehmen.

Weitere Informationen rund um das Thema professionelle Zahnreinigung bekommen Sie selbstverständlich sowohl bei Ihrer Zahnarztpraxis am Königshof als auch bei Ihrer Krankenkasse.

[sg_popup id=1977]